• Hängebrücke-Highline-179-bei-Reutte-in-Tirol-1150835

Ort Kategorie: Sehenswürdigkeiten

Profil
Profil
Fotos
Karte
Bewertungen
Öffnungszeiten
Parken
  • Die Hängebrücke Highline 179 bei Reutte in Tirol ist die größte ihrer Art weltweit. Sie ist um die 400 Meter lang und ihr könnt über 100 Meter tief ins Tal blicken. Sie verbindet die Ruine Ehrenberg mit dem Fort Claudia. Erwachsenen-Tickets schlagen mit 8 Euro zu Buche. Hier geht es zu einem längeren Beitrag über diese Sehenswürdigkeit im Blog.

    The following two tabs change content below.
    Mitbegründer der Local Players. Er betrachtet das Portal als Medizin gegen das stets präsente Reisefieber. Seit mehr als 30 Jahren schreibt und werbetextet er für namhafte Unternehmen, kleine Einzelhändler und Startups. Bei Bedarf gerne auch für Sie. Mehr Infos gibt es auf seiner Homepage screentext.de
  • Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • Overall Rating:

    Eine Bewertung für “Spektakulär: die Hängebrücke Highline 179 in Tirol”

    1. Andreas Schneider Autor des BeitragesSpektakulär: die Hängebrücke Highline 179 in Tirol

      Ich gebe 5 Sterne, weil die Highline 179 wirklich spektakulär ist. Man braucht natürlich ein wenig Glück mit dem Wetter, um die Weitsicht auch von der Ruine Ehrenberg aus genießen zu können. Hatte ich an diesem Tag.

    Schreibe eine Bewertung

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Alles klar

    Rate this Ort (overall):

    Drop files to upload


    Please drag & drop the images to rearrange the order

  • Öffnungszeiten: Die Highline 179 hat täglich von 8 bis 22 Uhr geöffnet, sofern es die Witterungsbedingungen zulassen
  • Parken:

    Parkmöglichkeiten stehen ausreichend zur Verfügung: den Parkplatz erreicht Ihr direkt über die Fernpassstraße. Sofern der vordere Parkplatz belegt ist, empfiehlt es sich, am Restaurant Salzstadl vorbei zu fahren, um hinter der Burgenwelt zu parken. An stark
    frequentierten Tagen werden Euch vermutlich Einweiser helfen.