Wanderroute Waiblingen Necakrrems - die Rems bei Waiblingen-1
Kurzer Blick Richtung Altstadt Waiblingen

Kurzer Blick Richtung Altstadt Waiblingen

Es ist Samstag, 8 Uhr. Der strahlend blaue Himmel nötigt mich dazu, kurzerhand einen Tagesausflug zu planen: die längst anstehende Wanderung von Waiblingen nach Neckarrems. Die Routenlänge beträgt vom Waiblinger Bahnhof bis zum Bootshaus am Hechtkopf in Neckarrems circa 13,5 km. Immer entlang des Flüsschens durch das schöne Remstal.

Bevor es losgeht, erinnere ich mich an eine jahrzehntealte Anekdote: Im Stuttgarter Rathaus hatte man sich für einen öffentlichen Wettbewerb entschieden, um der Stadt einen frischen Slogan zu verpassen. In geselliger Runde griffen wir das Thema auf und kürten weit nach Mitternacht unseren Sieger: Stuttgart – das Tor zum Remstal. Ist allerdings eine Schote für Insider, die aus dem Schwabenländle kommen. Keine Ahnung, ob er jemals eingeschickt wurde. Wenn, dann sicherlich anonym. Jetzt aber ab auf die Strecke.

Unspektakulärer Beginn auf der Wanderroute von Waiblingen nach Neckarrems

Wanderroute Waiblingen Neckarrems - stiller Beobachter am Flußufer-1
Wanderroute Waiblingen Neckarrems - stiller Beobachter am Flußufer-1

Die Wanderung von Waiblingen nach Neckarrems fängt naturgemäß wenig spektakulär an. Vom Bahnhof aus sind es etwas mehr als 1 Kilometer bis zur Schwaneninsel mit dem tollen Biergarten. Hier gibt es erst einmal ein Radler an der Rems. Einen intensiveren Abstecher in die sehenswerte Altstadt habe ich mir verkniffen und laufe weiter. Ein Blick auf die Blätter auf dem Wasser zeigt mir, dass die Richtung flussabwärts stimmt. Das dauert einen Moment, weil die Strömung nur millimeterweise driftet.

2 Tipps vorab: Nehmt reichlich zu trinken mit. Zwischen dem Biergarten Schwaneninsel und dem Bootshaus am Hechtkopf gibt es auf der Wanderroute von Waiblingen nach Neckarrems keine Einkehrmöglichkeit. Bequeme Sneakers oder vergleichbares Schuhwerk tun es komplett.

Die ersten Kilometer von Waiblingen bis nach Neckarrems gestalten sich völlig unaufgeregt. Ihr kreuzt die Außenbezirke der Stadt. Bevorzugt Ihr es Cross Over, könnt Ihr im Gegensatz zu mir in großen Teilen direkt am Ufer der Rems entlang laufen. Regungslos verfolgen mich die Blicke eines Fischreihers.

Die Wandertour Waiblingen Neckarrems: besser nachvollziehbar auf der Karte

Wir haben für Euch eine Karte auf google maps erstellt, auf der Ihr die Route gut nachvollziehen könnt. Normalerweise wäre diese hier eingebettet. Sobald es eine datenschutzkonforme Möglichkeit gibt, werden wir sie hier wieder einbetten. Solange könnt Ihr die Route über diesen Link abrufen. Bitte beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des Anbieters. Danke für Euer Verständnis.

Das Untere Remstal mit tollen Landschaftsgemälden

Wanderroute Waiblingen Neckarrems - Weinberge dürfen nicht fehlen
Wanderroute Waiblingen Neckarrems - Weinberge dürfen nicht fehlen

Spannender wird es landschaftlich, sobald das Stihlwerk hinter Euch und das Untere Remstal näher rückt. Ab hier wechseln sich Waldstrecken mit saftigen Wiesen ab, manchmal erheben sich rechter Hand Weinberghänge. An diesem heißen Tag bin ich froh um die mitgenommene Sonnencreme und die schattigen Abschnitte. Perfekt.

Imponierende Muschelkalkfelsen

Imponierende Muschelkalkfelsen

An der letzten großen Schleife vor Remseck am Neckar auf Eurer Tour von Waiblingen bis Neckarrems erheben sich wieder rechter Hand bis zu 17 Meter hohe Muschelkalkfelsen. Ein imponierender Anblick, der mir ein wenig Demut beibringt. Ähnliche Formationen sind bei Bietigheim-Bissingen direkt am Eisenbahnviadukt zu sehen.

 

Ein kleiner Fluss wie die Rems gräbt sich besagte 17 Meter rein in den Felsen bzw. ist dieser zum Teil auch abgerutscht. Das allerletzte Stück an der Rems entlang führt durch ein dichtes und kühlendes Waldstück. Ihr gelangt auf die L1142 (Remstalstraße). Nach vielleicht 5 Gehminuten erreicht Ihr eine Fußgängerbrücke über die Rems. Jetzt ist es nicht mehr weit bis zum Bootshaus am Hechtkopf. Genauso wie ich habt Ihr Euch ein kühles Bier und etwas zu essen verdient. Ohne wenn und aber.

Abschließend einige weitere Impressionen zwischen Waiblingen und Neckarrems

Wanderroute Waiblingen Neckarrems - Muschelkalksteinformation-1
Wanderroute Waiblingen Neckarrems - Muschelkalksteinformation-1
Wanderroute Waiblingen Neckarrems - randalierende Natur
Wanderroute Waiblingen Neckarrems - randalierende Natur
Wanderroute Waiblingen Neckarrems - die Landschaft voll im Saft
Wanderroute Waiblingen Neckarrems - die Landschaft voll im Saft
Wanderroute Waiblingen Neckarrems - symmetrisch angelegte Ackerlandschaft
Wanderroute Waiblingen Neckarrems - symmetrisch angelegte Ackerlandschaft
Wanderroute Waiblingen Neckarrems - idyllische Flusslandschaften entlang der Rems
Wanderroute Waiblingen Neckarrems - idyllische Flusslandschaften entlang der Rems

Author: Andreas Schneider

Mitbegründer der Local Players. Er betrachtet das Portal als Medizin gegen das stets präsente Reisefieber. Seit mehr als 30 Jahren schreibt und werbetextet er für namhafte Unternehmen, kleine Einzelhändler und Startups. Bei Bedarf gerne auch für Sie. Mehr Infos gibt es auf seiner Homepage screentext.de

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

©2020 Local Players

Log in with your credentials

Forgot your details?