Bürgerseen Kirchheim unter Teck – Badesee und Ausflugsziel

Vorwort: Der Ausflug zu den Bürgerseen Kirchheim unter Teck stand schon länger an. Manchmal prokrastiniert man halt vor sich hin. Und dann ist es so, dass ich bei Regen losfahre. Überraschung: am Ziel regnet es auch. Okay: Jacke an, Mütze an, Regenschirm eingesteckt, Kamera bereit gemacht: Hey, ihr Bürgerseen in der Nähe von Esslingen: Was habt ihr zu bieten? Komm mit auf eine kleine Entdeckungsreise.

Winterliches Schmuddelwetter statt Badewetter

Naturromantik bei Schmuddelwetter beschreibt es zutreffend. Vom Parkplatz aus sind es nur ein paar Schritte – zuerst am Kiosk mit Biergarten vorbei – dann noch ein Stück weiter und schon ist er zu sehen. Richtigerweise muss es lauten: Sind sie zu sehen. Denn eigentlich sind es drei Bürgerseen: Unterer See, Mittlerer See und Oberer See. Der Untere See ist übrigens der Badesee. Bei dem Tageswetter mit kühlen Temperaturen und viel Regen dann eher nicht. Im Sommer dürfte es hier ziemlich turbulent zugehen. Der Mittlere und der Obere See gehören ganz der Natur, Faune und Flora haben hier den Vortritt.

Bürgerseen Kirchheim unter Teck - Badesee und Ausflugsziel 1
Bürgerseen Kirchheim unter Teck – eisige Sache

Zeitsprung – Bürgerseen Kirchheim unter Teck – zweiter Anlauf

Wenn man es, so wie ich nicht weiß, verwundern die ziemlich niedrig vorbeiziehenden Sportflugzeuge. Beim ersten Mal passiert das ganz plötzlich: Ich höre etwas, gucke hoch und schon ist der Flieger zu sehen. Hinter einer Kuppe in östlicher Richtung liegt das Segelfluggelände Hahnweide. That’s it. Ganz offensichtlich scheint die Thermik an diesem klaren aber kalten Wintertag zu stimmen.

Beim Atmen zaubere ich kleine Wolken in die Luft. Und auch dieses Mal gefallen mir die Bürgerseen Kirchheim unter Teck wunderbar. Ihr könnt nicht nur an den Ufern entlang, sondern kreuz und quer durch das Naherholungsgebiet spazieren. Der Talwald gehört dazu. Direkt bei den Bürgerseen gibt es einen Gewässerlehrpfad, im Talwald einen Naturlehrpfad. Was für eure Kids? Mit Sicherheit.

Und was war das mit dem Krokodil

Die Geschichte mit den Krokodilen lässt sich recht kurz zusammenfassen: Irgendjemand, soweit ich weiß auch heute noch unbekannt, hat wohl ein wenig rumgeprankt und ein paar Krokodilköpfe aus Kunststoff zu Wasser gelassen. Die gibt es immer noch, aber nicht mehr in den Bürgerseen, sondern in der Aservatenkammer der hiesigen Polizei.

Irgendwie die schwäbische Variante von Loch Ness. Und nein: es gibt keine Krokodilsteaks am Bürgerseekiosk, ihr braucht gar nicht zu fragen. Dafür könnt ihr anderes lecker Essen bestellen oder Kaffee und Kuchen genießen.

Tipp: Ich habe dir noch eine umfangreiche Liste mit weiteren Badeseen rund um Stuttgart zusammengestellt

Wissenswertes rund um die Bürgerseen Kirchheim unter Teck

Adresse

Bürgerseeweg 5
73230 Kirchheim unter Teck

Karte

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten

Du kannst den Bürgerseen zu jeder Tages- und Nachtzeit einen Besuch abstatten. Geht es um den Kiosk am Bürgersee: hier findest du die aktuellen Öffnungszeiten.

Anfahrt und parken

Zu den Bürgerseen kommst du über die Nürtingerstraße. Selbstverständlich aus beiden Richtungen, also von Nürtingen oder Kirchheim unter Teck aus. Nach dem Abbiegen hältst du dich scharf links und fährst die Waldstraße entlang. Am Ende tut sich der Parkplatz vor dir auf. Dort befindet sich der Bürgersee Kiosk inklusive Biergarten und einem Restaurant. Der Parkplatz ist nach meinem letzten Stand kostenlos.

Öffentliche Verkehrsmittel

Um zum Ziel zu gelangen, gibst du bei der Fahrbahnauskunft der Deutschen Bahn als Zieladresse die Haltestelle Bürgerseen Kirchheim unter Teck und deinen Startpunkt ein. Der Fußweg liegt bei knapp über einem Kilometer.

Über den Autor

Andreas Schneider: Mitbegründer der Local Players. Er betrachtet das Portal als Medizin gegen das stets präsente Reisefieber. Seit mehr als 30 Jahren schreibt und werbetextet er für namhafte Unternehmen, kleine Einzelhändler und Startups. Bei Bedarf gerne auch für Sie. Mehr Infos gibt es auf seiner Homepage screentext.de

Teile den Beitrag gerne, wenn er dir gefällt.

Schreibe einen Kommentar

Andreas Schneider: Mitbegründer der Local Players. Er betrachtet das Portal als Medizin gegen das stets präsente Reisefieber. Seit mehr als 30 Jahren schreibt und werbetextet er für namhafte Unternehmen, kleine Einzelhändler und Startups. Bei Bedarf gerne auch für Sie. Mehr Infos gibt es auf seiner Homepage screentext.de