Badeseen rund um Stuttgart - der großartige Schluchsee im Schwarzwald

Badeseen rund um Stuttgart gibt es nicht gerade wie Sand am Meer. Seen schon, die unbedingt als Ausflugsziele taugen wie etwa der Bärensee oder der May-Eyth-See, nur baden dürft ihr dort nicht. Also müssen wir die Umgebung von Stuttgart etwas weitläufiger in Augenschein nehmen. Die Frage ist natürlich, wie weit ihr fahren wollt, um an heißen Sommertagen ins kühle Nass zu springen. Also packen wir es an mit einem Radius von ca. 50 km. Ob das für ein erfrischendes Bad nach Feierabend reicht, ist eine andere Frage. Fündig werdet ihr beispielsweise östlich von Stuttgart im Rems-Murr-Kreis. Kurz noch angemerkt: Ausführliche Beschreibungen zu den Badeseen rund um Stuttgart findet ihr über die verlinkte Liste.

Badeseen rund um Stuttgart und das wichtige Thema der Wasserqualität

Wo vorhanden, könnt ihr euch über die relativ aktuelle Wasserqualität der aufgezählten Seen informieren. Die Daten werden von der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg bereitgestellt. Das Thema gewinnt an Wichtigkeit, wenn ihr mit Kids baden gehen wollt. Über diesen Link gelangt ihr zu einer Übersichtskarte mit Daten zur Wasserqualität zahlreicher Badeseen rund um Stuttgart.

Die schönsten Badeseen rund um Stuttgart im Überblick (Umkreis ca. 60 km)

Legen wir los mit dem wunderschönen Stausee Ehmetsklinge bei Zaberfeld. Dieser liegt knapp über 50 km südöstlich von Stuttgart. die Fahrtzeit beträgt abhängig von den Verkehrsverhältnissen ca. 1 Stunde. Dort gibt es eine schöne große Liegewiese direkt beim Wirtshaus am See.  Kalte Getränke, lecker Essen, ihr seid hier bestens versorgt. Übrigens lohnt sich der Stausee Ehmetsklinge auch zum Spazieren gehen.

Der Daumen geht ebenfalls nach oben beim Waldsee Fornsbach. Den könnt ihr super mit Kindern als Badesee einplanen. Am Bereich des Ostufers gibt es eine schöne Liegewiese und einen breiten Einstieg in den See. Hier könnt ihr auch Tretboot fahren, zudem gibt es für Kids den einen oder anderen Spielplatz rund um den See. Grillen ist möglich oder ihr kehrt im Restaurant Waldsee Kulinarium mit der großen Sommerterrasse ein. Der Waldsee liegt ca. 50 km nordöstlich von Stuttgart bei Murrhardt.

Nachdem es ein wenig (flapsig ausgedrückt) Zinnober um den Finsterroter See bei Wüstenrot gegeben hat, darf er seit 2018 wieder als Badesee genutzt werden. Zum Glück. Der See liegt sehr schön eingebettet in eine Naturlandschaft. Kurz gesagt, lohnt sich auch ein Spaziergang rund um den Finsterroter See, falls das Wetter nicht ganz mitspielt. Neben der Liegewiese gibt es eine kleine Gastronomie, wo ihr euch mit Essen und Trinken versorgen könnt. Und eine Bootsfahrt liegt auch drin. Von Stuttgart aus liegt er knapp 60 km entfernt in nordöstlicher Richtung.

Eine weitere tolle Alternative zum Baden ist der Breitenauer See bei Löwenstein. Kurz gesagt ist er ziemlich groß und bietet daher entsprechend viele Flächen zum Ablegen und Chillen. Hier müsst ihr allerdings ein paar Euro für das Parken und den Eintritt mit einplanen. Ist, so denke ich, okay, da die ganze Infrastruktur aufrecht erhalten sein will. Den Badetag könnt ihr auch mit einem Ausflug zur Burgruine Löwenstein verbinden, von der aus ihr einen super Blick über den Breitenauer See erhaltet. Und der ist kostenlos. Über die A81 sind es knapp 60 km von Stuttgart aus, bis ihr abtauchen könnt.

Fehlt in der aktuellen Liste noch der Ebnisee bei Kaiserbach. Der ist relativ klein, aber umso beliebter bei Badegästen. Ursprünglich wurde er für die Holzflößer angelegt, die allerdings gibt es nicht mehr. Was den Ebnisee neben der Möglichkeit zu Baden auszeichnet, sind die Wandermöglichkeiten, die sich anbieten. Die kürzeste Anfahrtstrecke von Stuttgart aus liegt bei 47 km.

Linkliste mit allen Badeseen rund um Stuttgart, die wir bisher selbst besucht haben

    • image-1920

    Der Waldsee Fornsbach: Badesee und Ausflugsziel bei Murrhardt

    • image-1805

    Badesee und Naturidyll: der Finsterroter See bei Wüstenrot

    • image-1786

    Gepflegtes Naherholungsgebiet: der Breitenauer See bei Löwenstein

    • image-1654

    Naturidyll und Badesee: Der Ebnisee im schwäbisch-fränkischen Wald

    • image-1645

    Za(u)berhaft: Der Stausee Ehmetsklinge bei Zaberfeld

Vorschau: weitere Baggerseen rund um Stuttgart, die auf der Todo-Liste stehen

Leicht ersichtlich, das die vorangegangene Liste längst nicht komplett ist. Ich werde diese peu à peu erweitern. Um euch eine Orientierung zu geben, habe ich hier einige weitere Badeseen mit Entfernungsangaben von Stuttgart aus gelistet, sodass er da auch selbst noch googlen könnt.

  • Baggersee Kirchentellinsfurt (ca. 40 km)
  • Aileswasensee Neckartailfingen (ca. 30 km)
  • Bürgerseen Kirchheim unter Teck (ca. 40 km)
  • Bissinger See Bissingen an der Teck (ca. 40 km)
  • Ziegeleisee Schorndorf (ca. 30 km)
  • Plüderhausener See Plüderhausen (ca. 40 km)
  • Waldhäuser Baggersee Lorch (ca. 40 km)
  • Eisenbachsee Alfdorf (ca. 50 km)
  • Aichstruter Stausee Welzheim (ca. 50 km)
  • Naturbadesee Gschwend (ca. 60 km)
5 Comments
  1. Maike 3 Monaten ago

    Tolle Tipps! Da bekommt man richtig Lust sofort die Badesachen einzupacken und schwimmen zu gehen.

  2. My Culinary Backpack 3 Monaten ago

    Hallo Andreas,
    danke für die tollen Tipps.
    Ich wohne jetzt seit 1,5 Jahren in Stuttgart und einige kannte ich noch nicht ;-)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    • Author
      Andreas Schneider 3 Monaten ago

      Hey Kerstin,

      Du musst mehr baden gehen ;) lernst sie alle schneller kennen.
      Ne, ich kenne manche auch nur vom Hörensagen

      Viele Grüße
      Andreas

  3. Marie 3 Monaten ago

    Lieber Andreas,

    was für eine schöne Auswahl an Badeseen! Bei uns in Köln gibt es recht viele Seen ziemlich nah an der Stadt. Oftmals wurden alte Baggerlöcher wieder aufgefüllt.

    Liebe Grüße und weiter so!

    Marie

    • Author
      Andreas Schneider 3 Monaten ago

      Salut Marie,

      habe selbst 13 Jahre in Köln gelebt und viele Seen zum Baden genutzt. Zum Beispiel den Fühlinger See. Mit dem Fahrrad war ich von Nippes aus in 10 Minuten dort. Oder 12 ;)

      In Stuttgart muss man sich halt leider ins Auto setzen. Aber die Auswahl ist toll,

      Viele Grüße
      Andreas

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alles klar

*

©2019 Local Players

Log in with your credentials

Forgot your details?