Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - Landwirtschaft und Landschaft

Es ist schwülwarm draußen, das Thermometer zeigt 31º, die Sonne steht noch halbhoch über den Häusern meiner Heimatstadt. Es ist 15.30 Uhr und ich brauche bis zum Startpunkt meiner Wanderung ca. 45 min Anfahrtszeit: Remseck am Neckar. Das passt zeitlich. Der Wanderweg wird mich über das wunderbare Neckarbiotop Zugwiesen Ludwigsburg bis hin nach Hoheneck führen. Im Anschluss geht es rein ins Zentrum von Ludwigsburg, vorbei am Barockschloss Richtung Bahnhof. Den großzügig gestalteten Marktplatz nehme ich ebenfalls mit.

Wanderwege Remseck am Neckar: Wo die Rems in den Neckar fließt

Die Versuchung ist groß, an der Endhaltestelle der U14 in Remseck am Neckar ein kühles Radler am Kleinbiergarten-Kiosk rein zu zischen. Wer auch immer es gesagt hat, heute halte ich mich daran: erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Wobei: Wandern ist Vergnügen, Ihr wisst schon. Jedenfalls ist der Remszufluss in den Neckar schnell erreicht. Ein paar Kinder spielen am Neckarstrand auf der gegenüberliegenden Uferseite. Während meiner Kindheit galt der Fluss als tabu. Genau am Zipfel zwischen Rems und Neckar sind Sonnenschirme zu sehen, sie gehören zum Bootshaus am Hechtkopf. Tolle Location zum Relaxen. Endstation einer Wanderung von Waiblingen nach Remseck durch das Remstal einige Wochen zuvor.

Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - der Hechtkopf am Zufluss der Rems in den Neckar

Die ersten 2 km ist der Wanderweg von Remseck am Neckar über Hoheneck bis zum Zentrum Ludwigsburg unspektakulär. Rechts vom Damm fließt der Neckar behäbig vor sich hin, links reihen sich Häuser aneinander mit mehr oder weniger gut gepflegten Gärten. Geht mich nichts an, schauen tue ich trotzdem. Macht wohl jeder. Und irgendwann ist Schluss mit Remseck. Die Neckarkulisse gewinnt an Charme, auf den landwirtschaftlichen Flächen wechseln sich Einkorn und Mais ab.

Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - eine Runde Landwirtschaft auf der Strecke
Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - bald kommt es zur Maister-Leistung

Es gilt noch eine Klippe zu umschiffen, bevor der schönste Teil der Wanderroute von Remseck am Neckar nach Ludwigsburg beginnt: das Gewerbegebiet Schießtal auf Höhe der Rainwiesen. Ehrlich gesagt werden auf dieser zum Glück kurzen Wegstrecke die Geruchsnerven strapaziert. Insgesamt an die 500 m. Meine Gedanken eilen voraus zum Hauptziel.

Wanderwege Remseck am Neckar: Das Neckarbiotop Zugwiesen Ludwigsburg rückt näher

Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - der Neckar im ruhigen Fluss
Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - der Neckar im ruhigen Fluss

Der Neckar zieht eine Linksrechts-Kurve. Immer eine gute Gelegenheit, dem Flussverlauf eine neue Perspektive abzugewinnen. Auf der gegenüberliegenden Uferseite sind die ersten Häuser von Poppenweiler zu sehen. Etwas irritierend wirkt ein monoton rhytmisches Geräusch, das aus derselben Richtung herüberklingt. Es soundet, als würden ein paar Drum ’n’ Bass Freaks ausrasten. Eventuell ist es das Pumpwerk der Kläranlage, Drum ’n’ Bass Freaks sind es jedenfalls nicht. Ich schalte auf „ignore“, zumal ein Schild darauf hinweist, das exakt hier das Neckarbiotop Zugwiesen seinen Anfang nimmt. Es handelt sich um ein beeindruckendes Biotop, dass von der Planungsphase ab 1998 über die Umsetzungsphase bis hin zur Vollendung 15 Jahre beansprucht hat. The good things come to those who wait.

Inzwischen hat sich die Sonne hinter einigen Wolken versteckt. Das diffusere Licht macht mir nichts aus, dem Neckarbiotop ebenfalls nicht und meine Lumix-Kamera reagiert mit geringfügig längeren Verschlusszeiten, das ISO-Drehrad bleibt unberührt. Die nachfolgenden Bilder sollen Euch einen ersten Eindruck vermitteln. Tiefer, sehr viel tiefer einsteigen in die Materie könnt Ihr auf diesen Seiten. Super gemacht. Soviel noch von mir: Der Zugwiesenbach im Biotop ist eine Art Umgehungsstraße für Wasserbewohner. Er verbindet den Neckar vor und nach der Staustufe Poppenweiler.

Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - auf dem Holzweg im Neckarbiotop Zugwiesen
Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - auf dem Holzweg im Neckarbiotop Zugwiesen
Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - Fischreiher im Neckarbiotop Zugwiesen
Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - Fischreiher im Neckarbiotop Zugwiesen
Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - der Zugwiesenbach im Neckarbiotop
Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - der Zugwiesenbach im Neckarbiotop

Das Neckarbiotop Zugwiesen Ludwigsburg umfasst ein Areal von ca. 17 Hektar auf einer Länge von 1,7 km. Der Besuch lohnt sich. Der Wanderweg von Remseck am Neckar bis zur Zugwiesen liegt bei etwa 4,5 km. Mit dem Auto nähert Ihr Euch bis auf 200 m vom Freibad-Parkplatz aus. Super, wenn Kinder mit dabei sind.

Wanderwege Remseck am Neckar: das Finale von Hoheneck nach Ludwigsburg

Das Augustende zeigt sich von seiner schönsten Seite. Wie zu erwarten, ist der Parkplatz des Hohenecker Freibads proppenvoll. An anderer Stelle habe ich es bereits geschrieben: das Freibad ist erstaunlich groß. Im Anschluss stellt sich auf der anderen Uferseite ein Hauch Industrieromantik zur Schau. Die Wanderroute von Remseck am Neckar aus ist eben nicht ganz so makellos wie der Isarlauf in Quellnähe.

Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - Industrieromantik - eine Frge des Blickwinkels
Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - Industrieromantik - eine Frage des Blickwinkels

Steht Euch der Sinn nach einer Pause, bieten sich gleich zwei Locations an: das Brückenhaus mit einer superschönen Stufenterrasse und keine 300 m entfernt das Uferstüble. Stüble ist gut, der Biergarten umfasst 800 Sitzplätze. Da geht was im Sommer: Kindergeschrei, Gelächter, Stimmung, Pommes, Schweinbraten, Bierlaune – eben alles, was einen Biergarten ausmacht.

Ab hier solltet Ihr Euch erst einmal den Heilbadweg merken. Endlich ein Stück auf dem Remseck am Neckar Wanderweg nach Ludwigsburg mit Steigung. Yes. Kurz vor der Bottwarer Straße kommt es zu einer traurigen Begegnung mit einem ausgetrockneten Sonnenblumenfeld. Erinnert irgendwie an Highnoon.

Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - Industrieromantik - ausgetrocknetes Sonnenblumenfeld
Wanderwege - von Remseck am Neckar bis Ludwigsburg - Industrieromantik - ausgetrocknetes Sonnenblumenfeld

Vorbei geht es an dem Feld und links rein in die Marbacherstraße, das urbane Stadtleben mit Straßenlärm hat mich wieder. Theoretisch könntet Ihr die Fußgängerbrücke nehmen, um einen Abstecher zum Schloß Favorite machen. Was sagt die Kondition? Meine sagt nein. Links taucht das Barockschloss auf, ich biege in die Schlossstraße ein und lasse Euch ab hier mehr oder weniger alleine. Persönlich beende ich den Wanderweg von Remseck am Neckar nach Ludwigsburg im Biergarten des Lokals Grävenitz. Ihr könnt das blühende Barock oder den tollen Marktplatz ins Visier nehmen, beide ganz nah dran.

The following two tabs change content below.
Mitbegründer der Local Players. Er betrachtet das Portal als Medizin gegen das stets präsente Reisefieber. Seit mehr als 30 Jahren schreibt und werbetextet er für namhafte Unternehmen, kleine Einzelhändler und Startups. Bei Bedarf gerne auch für Sie. Mehr Infos gibt es auf seiner Homepage screentext.de
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alles klar

*

©2018 Local Players

Log in with your credentials

Forgot your details?