4 Burgen Wanderung Neckarsteinach - super Blick am Neckar entlang

4 Burgen Wanderung Neckarsteinach: drei Gründe für eine Tour

Es ist ganz einfach so, dass mir die 4 Burgen Wanderung Neckarsteinach schön öfters durch den Kopf gegangen ist. Sozusagen eine innerlich durchgeführte Toru. Das liegt vor allem daran, dass mein Weg recht häufig durch das wunderschöne Neckartal von Heilbronn aus Richtung Odenwald geführt hat. Einmal jährlich auch nach Finkenbach zum Krautrockfestival. Ist aber eine andere Geschichte, die ich Euch vielleicht irgendwann einmal erzählen werde.

4 Burgen Wanderung Neckarsteinach: Wirklich 4 Burgen?

Die klare Antwort lautet: Ja. Leider muss ich hinzufügen, dass ihr nur drei Burgen direkt anlaufen könnt, wobei die Mittelburg nur von außen begehbar ist. Sie befindet sich im Privatbesitz der Familie von Warsberg. Gleiches gilt auch für die Vorderburg. Sie ist mit ihrem Turm und dem Hauptgebäude vom Neckarsteinacher Ortskern aus gut zu sehen. Wenn ihr die 4 Burgen Wanderung Neckarsteinach von der Schlosssteige aus beginnt, lauft ihr unterhalb der Vorderburg vorbei direkt zur Mittelburg. Von dort aus geht es weiter zur Hinterburg und letztlich zur Burg Schadeck. Diese wird auch als Schwalbennest bezeichnet. Passt.

Ich habe als Startpunkt den Parkplatz Vierburgen direkt an der B45 gewählt. Warum? Weil bei der Ankunft direkt ein Platz frei geworden ist. Und dazu sollte betont werden: Es herrschte ein fantastisches, nahezu bildschönes Wetter an diesem Tag. Perfekte Temperaturen, um mit dem Aufstieg zu beginnen. Somit bin ich den Burgenweg in entgegengesetzter Richtung zur Schlosssteige entlang gewandert. Let’s go.

Die Hinterburg in Neckarsteinach: Mit dem gewissen Wow-Effekt

Der Anstieg zur Hinterburg beginnt direkt bei der Infotafel auf dem Parkplatz Vierburgen. Er schlängelt sich durch den dicht bewaldeten Hang, wobei die Strecke absolut überschaubar ist. Bereits nach zwei oder drei 180 Grad Wendungen taucht die Ruine der einstigen Burg vor mir auf. Hinter mir fließt der Neckar gemächlich vor sich hin und zieht eine Schleife direkt durch Neckarsteinach.

Ich liebe diesen Anblick. Es handelt sich um einen kleinen Teilabschnitt der Burgenstraße, die beim Barockschloss in Mannheim beginnt und bei Bayreuth endet. Die Gesamtlänge beträgt ca. 770 km. Entlang der Route könnt ihr um die 60 Burgen und Schlösser bewundern. Vier Burgen wie gesagt in Neckarsteinach.

Vier-Burgen-Tour-Neckarsteinach-die-Hinterburg-mit-Blick-auf-den-Neckar
Vier-Burgen-Tour-Neckarsteinach-die-Hinterburg-mit-Blick-auf-den-Neckar

Im Zuge der 4 Burgen Wanderung Neckarsteinach halte ich im Locations-Verzeichnis weitere Informationen zur Hinterburg für dich parat – inklusive zusätzlichem Bildmaterial.

Die 4 Burgen Wanderung Neckarsteinach im Video-Porträt

Wie so oft nehme ich auch dieses Mal neben meiner Lumix die DJI Osmo Plus (unbezahlte Werbung) für 4K-Videoaufnahmen mit on the Road. Mehr Gewicht, dass sich vor allem bei längeren Touren deutlich bemerkbar macht. Allerdings handelt es sich bei der 4 Burgen Wanderung Neckarsteinach um keine längere Tour.

Von der Burg Schadeck bis zur Mittelburg handelt es sich um einen läppischen Kilometer – salopp ausgedrückt. Zur Wanderung wird die Sache erst, wenn du den Aussichtstrum Ochsenkopf mit auf die Liste setzt. Im Anschluss noch ein paar Waldwege ablaufen und dabei die Landesgrenzen zwischen Baden-Württemberg und Hessen überqueren, dann passt es.

Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß beim Anschauen der 4 Burgen Wanderung Neckarsteinach – und wenn du willst – abonniere gerne meinen YouTube-Kanal.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1NnWGIyTkdUSHdRIiB3aWR0aD0iODAwIiBoZWlnaHQ9IjQzMCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Author: Andreas Schneider

Mitbegründer der Local Players. Er betrachtet das Portal als Medizin gegen das stets präsente Reisefieber. Seit mehr als 30 Jahren schreibt und werbetextet er für namhafte Unternehmen, kleine Einzelhändler und Startups. Bei Bedarf gerne auch für Sie. Mehr Infos gibt es auf seiner Homepage screentext.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top
Datenschutz
Local Players - Portal für Reise & Freizeitthemen, Besitzer: Andreas Schneider (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Local Players - Portal für Reise & Freizeitthemen, Besitzer: Andreas Schneider (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: