Wanderung - Öhningen Wangen nach Stein am Rhein - Uferidylle am Bodensee mit Ruderboot

Bereits während meines Tagesausflugs nach Gaienhofen Horn habe ich beschlossen, eine Wanderung von Öhningen-Wangen in unmittelbarer Nachbarschaft nach Stein am Rhein in der Schweiz zu machen. Die Gelegenheit hat sich dann an Allerheiligen ergeben, also relativ zeitnah. Sie hat sich gelohnt, auch wenn ich die Tour in der Headline als „fast fantastisch“ bezeichne. Das liegt vor allem daran, dass die Wege in Großteilen etwas entfernt vom Bodenseeufer verlaufen. Schade eigentlich, aber es ist eben so.

Das Inhaltsverzeichnis zur Wanderroute

Startpunkt der Wanderung: Öhningen-Wangen am Bodensee

Es ist der 1. November, die Wettervorhersage hat viel Sonne für diesen Tag angekündigt mit durchaus angenehmen Temperaturen für die Jahreszeit. Feine Sache und Motivation genug, den Wecker auf 6.30 Uhr zu stellen. Freiwillig. Als Zieladresse gebe ich im Navi den Seeweg 2 in Öhningen-Wangen ein. Näher ran ans Ufer geht es nicht. Es ist richtig wenig los. Lediglich ein einzelner Spaziergänger kreuzt meinen Weg, der Hund an der Leine möchte sich gefühlt am liebsten losreißen und die Gegend erschnüffeln und erobern. Man kann es ihm nicht verdenken. Ein leiser Wind säuselt durch die Baumkronen. Mein erster Zielpunkt: die Pfahlbauten in Wangen.

The following two tabs change content below.
Mitbegründer der Local Players. Er betrachtet das Portal als Medizin gegen das stets präsente Reisefieber. Seit mehr als 30 Jahren schreibt und werbetextet er für namhafte Unternehmen, kleine Einzelhändler und Startups. Bei Bedarf gerne auch für Sie. Mehr Infos gibt es auf seiner Homepage screentext.de
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Weitere Informationen findet Du auf unsere Seite zum Datenschutz

Alles klar

©2018 Local Players

Log in with your credentials

Forgot your details?