Rodenkirchen, Köln, der Rhein und die Riviera

Rodenkirchen, Köln, der Rhein und die Riviera Vom Quellgebiet im schweizerischen Kanton Graubünden bringt der Rhein bis Köln einige Kilometer hinter sich. Dichter der Romantik wie etwa Friedrich Schlegel oder Adelheid von Stolterfoth haben sich literarisch links- und rechtsrheinisch an den Ufern entlang abgearbeitet. Vor allem Schlegel war es, der sich nicht sonderlich begeistert zeigte …

Rodenkirchen, Köln, der Rhein und die Riviera Weiterlesen »

Der Medienhafen in Düsseldorf

Und irgendwann kommst Du vom Medienhafen aus flußabwärts ans Meer Auch wenn die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen mithilfe der Werbeagentur BBDO am Image arbeitet, liegt ein kleiner Rest von Schickimicki in der Luft. Und genau deswegen passt der Medienhafen Düsseldorf perfekt zur Stadt. Er befindet sich dort, wo der Rhein eine lässige Rechts-Links-Kurve vollzieht. Den Bauherren ist …

Der Medienhafen in Düsseldorf Weiterlesen »

Brügge sehen… und sterben?

Brügge sehen... und eben nicht sterben Einige von Euch werden den Film noch kennen: Brügge sehen... und sterben? Ein Thriller ganz in der Tradition tragikomischer Gangsterfilme. Colin Farrel und Brendan Gleesen laufen als tapsige Profikiller zu Höchstform auf. Die belgische Stadt dient als sehenswerte Kulisse, in der wild rumgeballert wird und allerhand abstruse Aktionen mit …

Brügge sehen… und sterben? Weiterlesen »

Der Bärensee bei Stuttgart

Der Bärensee bei Stuttgart: ein idyllisches Naherholungsgebiet Nur wenige Kilometer außerhalb der Landeshauptstadt Baden-Württembergs tut sich ein kleines Naturparadies auf: der Bärensee bei Stuttgart. Dazu gehören der Pfaffensee und der Neue See. Ein idyllisches Gewässer mitten im Rotwild- und Schwarzwildpark. An windstillen Tagen liegt die Oberfläche wie ein Spiegel zwischen den Bäumen, die sich ringsum …

Der Bärensee bei Stuttgart Weiterlesen »

Killesberg Höhenpark - Blumenmeer in bunt

Killesberg Höhenpark Stuttgart

Der Killesberg Höhenpark Stuttgart: eine bunte Oase in der Stadt Bunt ist fröhlich, temperamentvoll und irgendwie auch sexy. Genau so hat sich der Killesberg Höhenpark bei meinem letzten Besuch im Spätsommer präsentiert. Vom Frühjahr bis zum Herbst können die zuständigen Gärtner und Landschaftsarchitekten aus dem vollen schöpfen. Los geht es nach dem Winter – Krokusse, …

Killesberg Höhenpark Stuttgart Weiterlesen »

Scroll to Top