Ausflugsziele rund um Nagold - auf der Burgruine Hohennagold

Das Inhaltsverzeichnis

Die Nagoldtalsperre als Ausgangspunkt

Schon lange stand die Nagoldtalsperre auf meiner Todo-Liste, also war es naheliegend, mehrere Ausflugsziele rund um Nagold für diesen Tag auszuwählen. Die Anfahrtsstrecke von knapp 80 km soll sich lohnen. Macht sie sowieso, wenn sie abseits der Autobahnen über viele kleine Ortschaften hinweg führt. Jedenfalls von Stuttgart aus kommend. Der idyllische Nordschwarzwald kündigt sich unterwegs mit seiner hügeligen Landschaft immer deutlicher an. Vorbei geht es zum Beispiel an Hirsau mit seiner bedeutenden Klosterruine entlang kleinerer und größerer Täler. Zudem ist der Verkehr an Wochenenden überschaubar auf diesen Strecken.

Die Nagoldtalsperre nehmen wir als Startpunkt. Sie bietet sich wunderbar an für einen Spaziergang rund um den hübsch gelegenen Stausee, der in den 70ern als Hochwasserschutzbecken angelegt worden ist. Die Strecke liegt bei ca. 4,5 km. Alles eben, also keine große Herausforderung, dafür richtig schön entspannt. Und es gibt im Schwarzwald naturgemäß auch tolle Wandermöglichkeiten. Genau genommen ist er ein fulminantes Wanderparadies. Hier findet Ihr einige Empfehlungen auf der Seite des am südwestlichen Ufers liegenden Örtchens Seewald-Erzgrube.

Ausflugsziele rund um Nagold - Blick auf die Nagoldtalsperre
Ausflugsziele rund um Nagold - Blick auf die Nagoldtalsperre

Ausflugsziele rund um Nagold: Auf dem Weg nach Altensteig

Es mag ein wenig skurril klingen, während einer Tagestour von Disziplin zu reden, aber die ist angesagt hier in der Region. Man könnte zum Beispiel noch einen Abstecher machen zur Nagoldquelle bei Urnagold oder dieses und jenes anschauen, was einem auffällt. Könnte. Wir halten uns an den Plan und machen uns auf den Weg nach Altensteig. Ehrlich gesagt, war dieses Ausflugsziel rund um Nagold ein echtes Überraschungspaket – ich persönlich hatte weniger erwartet. Der niedliche Ort liegt ziemlich in der Mitte zwischen der Nagoldtalsperre und Nagold. Er ist gut erreichbar über die B28, die zur Themenroute „Deutsche Fachwerkstraße“ gehört.

Parken könnt Ihr übrigens in der Dorfer Straße unterhalb des Altensteiger Schlosses, wenn noch etwas frei ist, denn groß ist er nicht. Es ist mit seinem Gebäudeensemble aus altem und neuen Schloss das Highlight der malerischen und zudem komplett unter Denkmalschutz stehenden Altstadt. Das alte Schloss beherbergt ein Museum, das sich mit der regionalen Geschichte beschäftigt. Seine ganze Schönheit entfaltet der Stadtteil von außerhalb aus einem wunderbaren Panoramablick heraus entstehend. Altensteig ist ein tolles Ausflugsziel im oberen Nagoldtal.

Ausflugsziele rund um Nagold - Altensteig - Blick auf die Altstadt mit Schloss
Ausflugsziele rund um Nagold - Altensteig - Blick auf die Altstadt mit Schloss

Ausflugsziele rund um Nagold: das Finale auf der Burgruine Hohennagold

Die Burgruine Hohennagold weit oberhalb von Nagold darf sich gerne als furioses Finale der historischen Tagestour bezeichnen lassen. Die Entfernung zu Altensteig liegt bei knapp über 13 km. Der Aufstieg von der Enz aus ist halbwegs anstrengend, wird aber mit einer tollen Sehenswürdigkeit belohnt. Durch das Burgtor betreten wir nach dem Aufstieg ein weitläufiges Areal mit parkähnlichem Charakter und umgeben von altem Gemäuer. Ein gemütlicher Rundgang lohnt sich ebenso wie der Blick auf die verschiedenen Infotafeln, auf denen die einzelnen Bereiche beschrieben sind. 2012 war die Burgruine Hohennagold Bestandteil der Landesgartenschau. Und zum Glück ist es Samstag – wir versorgen uns am geöffneten Digel Pavillon jeweils mit einem Kaffee und einer Apfelschorle. Wir setzen uns auf den Mauerrand oberhalb der Bierbänke, um den Ausblick zu genießen. Das Wetter spielt mit, die Temperaturen sind angenehm, die Luft klarsichtig. Der gut erhaltene Wehrturm ist nur selten geöffnet, allerdings bietet die Ballustrade am Eingang eine versöhnende Rundumsicht. Die paar Treppen lohnen sich.

Ausflugsziele rund um Nagold - Burgruine Hohennagold - Blick durch das Tor auf das Burggelände
Ausflugsziele rund um Nagold - Burgruine Hohennagold - Blick durch das Tor auf das Burggelände

Ausflugsziele rund um Nagold: das kleine Fazit

Die Ausflugsziele optimal zusammengestellt, haben wir Zeit und Ruhe genug gehabt, jede einzelne der oben genannten Locations zu besichtigen. Abgesehen vom Anfahrtsweg liegen diese nur um die 25 km auseinander. Es gibt in der Region noch weitaus mehr zu sehen in einem überschaubaren Umkreis. Bewusst wollten wir unseren Zeitplan nicht überstrapazieren, damit die Tour nicht der japanischer Reisegruppen gleichkommt. Wählt eure Ausflugsziele sorgfältig aus und genießt den Tag – das ist das richtige Motto.

Ausflugsziele rund um Nagold - Altensteig - Selfie am Schloss Altensteig
Ausflugsziele rund um Nagold - Altensteig - Selfie am Schloss Altensteig

Ausflugsziele rund um Nagold: die Empfehlungen im Überblick

    Der Digel Pavillon auf der Burgruine Hohennagold

    Die Burgruine Hohennagold: lohnenswertes Ausflugsziel

    Hübsch anzuschauen: das Schloss Altensteig

    Entspannt: Ein Rundgang um die Nagoldtalsperre Seewald

Author: Andreas Schneider

Mitbegründer der Local Players. Er betrachtet das Portal als Medizin gegen das stets präsente Reisefieber. Seit mehr als 30 Jahren schreibt und werbetextet er für namhafte Unternehmen, kleine Einzelhändler und Startups. Bei Bedarf gerne auch für Sie. Mehr Infos gibt es auf seiner Homepage screentext.de

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*

©[current-year] Local Players